zur Person

Menu
P

Der Autor der Webseite Hubert Schierl ist bereits als Kind zum Segeln gekommen. Die ersten Anfänge wurden mit Besenstiel und Leintuch auf einem Schlauchboot gemacht, um als Jugendlicher den Umgang  mit verschiedenen Jollen und Motorboot auf Binnen-Seen und auf dem Mittelmeer zu erlernen. Es folgten Mitgliedschaften von Segelclubs und Eignerschaften von verschiedenen Booten. Vor über 20 Jahren erfolgte die Ausbildung zum Skipper und später zum Profiskipper (SSS/LRC). Auf rund 50 Törns als Skipper auf verschiedenen Seegebieten in Nord- und Südeuropa, Asien und Amerika, konnte er viele maritime Erfahrungen sammeln und gibt diese in Theorieseminaren, SKS-Ausbildungstörns und Skippertrainings gerne weiter. Seine pädagogisch orientierte akademische Ausbildung kommt ihm beim Vermitteln von Ausbildungsinhalten zu Gute. Seit über 25 Jahren organisiert er die Ausbildungen für die Sportboot-, Segel- und Funkscheinen an der vhs-Vaterstetten, bei der er seit rund 30 Jahren für verschiedene Bereiche in leitender, hauptamtlichen Funktion tätig ist.
Ob auf eigenem Kiel, oder auf Charteryachten, Einrumpfboote oder Fahrtenkatamaranen, ob auf einem Binnensee oder auf den weiten Ozeanen, ob in hohen nördlichen Breiten (Schwedische Schären) oder in Äquatornähe (Karibik, Thailand): das Wasser übt auf Hubert Schierl eine magische Anziehungskraft aus, die er gerne mit anderen Menschen teilt.

Er versteht sich als Coach für Menschen, die ebenso den Drang auf das Wasser verspüren und möchte mit seiner Begeisterung anstecken.