Bordelektrik

Menu
P

Die Bordelektronik einer Yacht kann sich in verschiedene Bereiche teilen:

Strom

  • 230V Starkstrom, bei Landstromverbindung
  • 230V Starkstrom in Betrieb eines Generators
  • 12/24V Motorkreis / Starterbatterie
  • 12/24V Servicekreis
  • 12/24V Bugstrahlruder
  • 12/24V Einspeisung durch: Wind/Schleppgenerator, Solarpanele, Brennstoffzelle

Daten

NMEA2000-BUS oder der ältere NMEA0183-BUS
Daran angeschlossen können Geber und Anzeigegeräte, Autopilot, Radar, Funkgeräte, Bordcomputer / Laptop etc.

Hilfreiche Links zum Thema:

Bordelektronik
klabauterkiste.de Schöne Refit-Seite
   
   

 

More Details: