Menu
P
  • Navigation
    Für die Vorbereitung zur See- oder zur SKS-Prüfung werden von den Veranstaltern manchmal explizite Workshops für die Kartenarbeit eingerichtet.
    Als Skippertraining bietet sich an, sich in elektronischne bzw. Laptopnavigation einzuarbeiten. Angebotsbeispiele finden Sie hier.....
  • Wetter
    Als Skippertraining bietet sich an, sich vertiefend in die Wetterkunde einzuarbeiten. Angebotsbeispiele finden Sie hier.....
  • Seemanschaft
    Das Standardwerk für die Seemannschaft ist in einem dicken Buch gebündelt. Es wird von Delius Klasing herausgegeben. Es sind auch kleinere Ausgaben zum Thenma für die Mitnahme an Bord auf den Markt.
    Keine einfache Kost, aber die BSU (Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung) möchte mit ihren Veröffentlichungen Risiken und deren Vermeidung aufzeigen.
  • Recht
    Ausser dem Seerecht, spielen bei einem theoretischen Skippertraining auch Haftungsfragen aller Arte eine Rolle. Auskunft hierüber geben die Yachtversicherer.
    Yacht-Pool